#alleinesammeln macht Sinn

Tag #03 für die Familie Rüdlin. In den letzten beiden Tagen haben die Vier schon zwei Müllsäcke voll geschafft. Chapeau! Die Säcke und Zangen hat freundlicherweise Thomas Frischmuth von WasteWalkKray bereitgestellt. Vielen Dank dafür. Es ist aber noch viel zu viel Müll in den Büschen 😡. Darum wird Christian Rüdlin auch heute nochmals mit seinen beiden Kindern Emily und Phil und seiner Frau Daniela unterwegs sein. Auf das auch der dritte Müllsack noch voll wird. Und die Umwelt damit etwas sauberer wird.

Hier der Link zum vollständigen Artikel.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.