Und dann kam Sie. Marie!

Wären die Jungs eventuell direkt zum Feierabend-Bierchen in den Biergarten gegangen? Oder hätte die Motivation für den WasteWalk in Altenessen doch noch gereicht? EGAL, würde der Wendler sagen. Denn dann kam Sie. Marie!

Jegliche Überlegungen, Ausreden, oder Ausflüchte der Jungs waren passé. Der 26te (!) WasteWalk in Altenessen nahm seinen Lauf. Gut zwei Stunden war das Quartett (Marie, Jens, Sebastian und Marcus) unterwegs. Mit einem Ergebnis von vier vollen Säcken an Müll gab man sich dann zufrieden. Es hätten gut und gerne auch noch mehr Säcke werden können. Aber wir kommen in einem Monat wieder. Doch was so gedankenlos in die Gegend geworfen wird, dass macht schon sehr traurig. Mensch denk nach! Wir haben nur diese eine Erde.

Hier der Link zum vollständigen Artikel auf LOKALKOMPASS.DE.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.