Erfolgreicher Waste Walk am 25.9.22 in Altenessen

https://www.facebook.com/wastewalk.ev/posts/pfbid02UbbznnrSuAGa4qfjqkkxG8DPZo6utzDDvSiwAoZjU3FC1qtsPAxjTQMUbpitqUk6l

#machenistwiewollennurkrasser

Am 25.09.2022 haben wir uns erneut auf den Weg gemacht um unsere Umwelt ein wenig sauberer zu machen. In circa 90 Minuten haben wir vier voll Säcke an Müll zusammengetragen. Wir, das waren Sarah de Lorie, Marie Jurzok, Saman Javaheri, Stefan Maaß und Marcus Franken. WasteWalk eben.

Willst Du beim kommenden Mal dabei sein? Willst auch Du etwas für unserer Umwelt tun? Dann sei am 30.20.2022 um 11:00 Uhr am Café deinKult in Essen-Altenessen. Wir starten von dort an der Karl-Denkhaus-Strasse 11 und werden rund 90 Minuten durch den Stadtteil streifen. Danach setzen wir und noch auf ein gemütliches Schwätzchen im Café zusammen. Sei auch DU dabei!

#wastewalk#jederkannhelfen#sidebyside

Gelungener Einsatz in Essen-Altenessen am 12.02.2022

SO war das gestern…
Ein gelungener Einsatz in Essen-Altenessen für unsere Umwelt von motivierten Bürger:innen. Ein ganz herzlicher Dank geht an Alle die dabei waren. Ganz besonders bedanken möchte ich mich bei den Kindern, die mit Ihrem Elan und vorbildlichen Einsatz Schwung und viel Spaß in die Gruppe brachten.
Unsere Welt ist ein wundervoller Ort der jedoch Pflege und Beachtung benötigt. Wie das in jeder guten Beziehung ist. Liebe Erde, alles gute zum Valentinstag. Ich habe Dich lieb!
Mach auch Du mit beim nächsten WasteWalk, beim Müllspaziergang des RoundTable 36 in Bonn, bei CarnapTipTop, beim Waldfegen in Gladbeck oder bei der K.R.A.K.E. in Köln. Wie Sie auch alle heißen, alleine oder gemeinsam setzen wir uns für eine bessere Umwelt ein. Denn… #machenistwiewollennurkrasser

Und dann kam Sie. Marie!

Wären die Jungs eventuell direkt zum Feierabend-Bierchen in den Biergarten gegangen? Oder hätte die Motivation für den WasteWalk in Altenessen doch noch gereicht? EGAL, würde der Wendler sagen. Denn dann kam Sie. Marie!

Jegliche Überlegungen, Ausreden, oder Ausflüchte der Jungs waren passé. Der 26te (!) WasteWalk in Altenessen nahm seinen Lauf. Gut zwei Stunden war das Quartett (Marie, Jens, Sebastian und Marcus) unterwegs. Mit einem Ergebnis von vier vollen Säcken an Müll gab man sich dann zufrieden. Es hätten gut und gerne auch noch mehr Säcke werden können. Aber wir kommen in einem Monat wieder. Doch was so gedankenlos in die Gegend geworfen wird, dass macht schon sehr traurig. Mensch denk nach! Wir haben nur diese eine Erde.

Hier der Link zum vollständigen Artikel auf LOKALKOMPASS.DE.

Nur Intelligenzallergiker hier?

Hey! Die Erde dreht sich trotz Corona weiter und es gibt noch so viel zu tun. Zum Beispiel den Müll aufheben, den Intelligenzallergiker hinter sich fallen lassen. Und nochmals Ja, es ist der Müll von Anderen. Doch das ändert nix an den Problemen, die angepackt werden müssen. Denn dieser Müll verursacht unter Anderem, dass Du wöchentlich quasi eine Kreditkarte an Kunststoff verspeist. Lecker? Nee. Also tu was!

Hier die Links zum Artikel und zum Video.